über uns

  • ÜWG Kälte- und Klimatechnik e.V.
  • ÜWG-Organisation

  • ÜWG-Überwachungsordnung
  • Überwachter Fachbetrieb - ein Qualitätsmerkmal




  • ÜWG Kälte- und Klimatechnik e.V.

    Der Überwachungsgemeinschaft Kälte- und Klimatechnik e.V. (ÜWG) ist eine brancheneigene Institution zur Überwachung und Zertifizierung der angeschlossenen Mitgliedsbetriebe in Bezug auf ihre Fachbetriebseignung nach WHG bzw. nach AwSV. Neben dieser Tätigkeit unterstützt die ÜWG die Kältefachbetriebe des Weiteren in den Themenfeldern Schutz von Luft und Boden, Anlagensicherheit, Abfälle, Gefahrstoffe, Arbeitssicherheit und Qualitätsmanagement.

    Die erstmalige Anerkennung der ÜWG als Überwachungsgemeinschaft erfolgte bereits in 1992 durch das Institut für Bautechnik (IfBt, heutiges DIBt). Einhergehend mit gesetzlichen Änderungen im anlagenbezogenen Gewässerschutz und dem Inkrafttreten der Verordnung über Anlagen zum Umgang mit wassergefährdenden Stoffen (AwSV) wurde die ÜWG zum 04.08.2017 als Güte- und Überwachungsgemeinschaft nach AwSV anerkannt. Ab 01.08.2017 dürfen Zertifizierungen zum WHG-Fachbetrieb nur noch auf Grundlage der AwSV erfolgen.

    Die ÜWG ist selbstlos tätig und enthält sich einer jeden, auf einen wirtschaftlichen Geschäftsbetrieb gerichteten Tätigkeit.

    nach oben





    ÜWG-Organisation

    Geschäftsstelle:   Überwachungsgemeinschaft Kälte- und Klimatechnik e.V.

    Kaiser-Friedrich-Straße 7
    53113 Bonn

    Tel.: 0049 (0) 228 90 90 690
    Fax: 0049 (0) 228 90 90 691

    E-Mail: info@uewg-kaelte.de
    Internet: www.uewg-kaelte.de
     
    Vorstand   Dipl.-Ing. Karl-Heinz Thielmann
    Dipl.-Ing. Marco Hoehne
    Wolfgang Hausmann
    1. Vorsitzender
    2. Vorsitzender
    Obmann des ÜWA
     
    Geschäftsführung   Dr.-Ing. Hartmut Klein
    Sigrid Becker
    Geschäftsführer
    Ass. der Geschäftsführung
     
    Technische Leitung   Dipl.-Ing. Karl-Heinz Thielmann
    Dr.-Ing. Hartmut Klein
    Technischer Leiter
    stellvertr. Technischer Leiter
     
    Überwachungsausschuss   Wolfgang Hausmann
    Dipl.-Ing. Karl-Heinz Thielmann
    Norbert Isert
    Olaf Baus
    Obmann des ÜWA
    Mitglied des ÜWA
    Mitglied des ÜWA
    Mitglied des ÜWA
     
    Fachprüfer   Dipl.-Ing. Karl-Heinz Thielmann
    Dr.-Ing. Hartmut Klein
    Dipl.-Ing. Bernhard Stieneke
    Ing. grad. Bernd Buro
    Dipl.-Ing. Norbert Krug
    Dr.-Ing. Christian Hainbach


    nach oben





    ÜWG-Überwachungsordnung

    Die Überwachung von Fachbetrieben gemäß der Verordnung über Anlagen zum Umgang mit wassergefährdenden Stoffen (AwSV) sowie die Verleihung und der Entzug des Zertifikates „WHG-Fachbetrieb“ erfolgt bei den der ÜWG angeschlossenen Fachbetrieben der Kälte- und Klimatechnik auf Grundlage der ÜWG-Überwachungsordnung. Rechtliche Grundlagen sind die AwSV, das Wasserhaushaltsgesetz (WHG) und die behördliche Anerkennung der ÜWG als Organisation zur Überwachung und Zertifizierung von Fachbetrieben nach AwSV. Die ÜWG-Überwachungsordnung, die ÜWG-Sachkundeschulungen und auch die ÜWG-Fachbetriebsprüfungen sind speziell auf die Kältebranche ausgelegt und ermöglichen damit eine für beide Seiten und den Umweltschutz zielgerichtete Zusammenarbeit.

    nach oben





    Überwachter Fachbetrieb - ein Qualitätsmerkmal

    Kälte- und Klimafachbetriebe, die durch die ÜWG zum WHG-Fachbetrieb zertifiziert und überwacht werden, müssen ihr Personal kontinuierlich qualifizieren und ihre betriebliche Ausrüstung stetig in einem betriebsbereiten und ordnungsgemäßen Zustand halten. Sie müssen die Anforderungen der AwSV und der Überwachungsordnung erfüllen. Sie haben sich zudem mit Ihrer Mitgliedschaft in der ÜWG zur Vereinssatzung und dem darin verankerten Ziel der Förderung des Umweltschutzes und einer entsprechend sorgfältigen Arbeitsweise bekannt.

    Ein durch die ÜWG Kälte- und Klimatechnik e.V. verliehenes Fachbetriebszertifikat zum überwachten WHG-Fachbetrieb stellt somit ein besonderes Qualitätsmerkmal in der Branche dar.

    nach oben